Suche
Suche

Innovationspolitik – Gründerinitiative

08.12.13
Innovationspolitik – Gründerinitiative

Bayerns Wirtschaftsministerin stellt den Abschlussbericht der Expertengruppe “Start-up Bayern” vor. Prof. Henzler, der die Expertengruppe geleitet hat, fasst die Gründungskultur mit den Worten “Start-up tut Not” zusammen.

Lt. Prof. Henzler hat Bayern die Spitzenposition im bundesweiten Vergleich der Gründungsdynamik verloren. Die Bayerische Wirtschaftsministerin erklärt deshalb: „Für eine hohe Gründungsdynamik sind kreative Ideen, mutige Unternehmerpersönlichkeiten und gute Finanzierungsmöglichkeiten grundlegende Voraussetzungen…. Mit einer neuen Existenzgründerinitiative wollen wir in Bayern eine Gründerkultur entwickeln, die es uns erlaubt, das große Potenzial für zukünftige Innovationen in vollem Umfang zu nutzen und so den bayerischen Mittelstand nachhaltig zu stärken. Dafür wollen wir in Bayern optimale Rahmenbedingungen schaffen, damit wieder mehr junge Menschen den Schritt in die Selbständigkeit wagen. In Bayern mangelt es nicht an guten Ideen, aber wir können den Transfer von Ideen aus der Wissenschaft hin zu einem marktfähigen Produkt noch effizienter gestalten und diesen Prozess beschleunigen. Darüber hinaus werde ich mich auch auf Bundesebene weiterhin für bessere Rahmenbedingungen vor allem bei der Finanzierung junger, innovativer Unternehmen einsetzen.“ (Quelle: Pressemeldung PM527/13)


NEU: Förderprogramm zur Förderung unternehmerischen Know-hows
29.01.16 NEU: Förderprogramm zur Förderung unternehmerischen Know-hows

Das neue Förderprogramm für kleine u. mittlere Unternehmen: Die Beraterförderung richtet sich an Startups, Jungunternehmen und Bestandsunternehmen.

 

Weiterlesen >
ePaper für Startups, Jungunternehmer und KMU´s
19.08.15 ePaper für Startups, Jungunternehmer und KMU´s

Parallel zu unserem Spotlight bieten wir Ihnen ab sofort einen neuen Service an: unser ePaper! Sechs Mal im Jahr wählen wir einen Themenschwerpunkt aus, recherchieren, informieren und beraten Sie quasi digital.

Weiterlesen >