Suche
Suche

KfW-Zinsen für Gründer und Mittelstand sinken

01.10.13
KfW-Zinsen für Gründer und Mittelstand sinken

Mit Rundschreiben vom 02.10.2013 hat die KFW innerhalb von 5 Tagen erneut die Senkung der Zinssätze für die meisten KfW-/ERP-Förderprogramme angekündigt.

U.a. bei folgenden Förderprogrammen wurden die Konditionen um durchschnittlich 0,10 Basispunkte gesenkt:

Kreditfinanzierung für Gründer und Mittelstand

  • ERP-Gründerkredit – StartGeld (067)
  • ERP-Gründerkredit – Universell (068)
  • KfW-Unternehmerkredit – reine Fremdkapitalfinanzierung (037, 047)
  • ERP-Regionalförderprogramm (062, 072)
  • ERP-Innovationsprogramm – reine Fremdkapitalfinanzierung (184, 185, 194, 195)

Nachrangkapital für Gründer und Mittelstand

  • ERP-Kapital für Gründung (058)

Mezzanines Kapital

  • ERP-Innovationsprogramm – Fremdkapitaltranche (180, 182, 190, 192), Nachrangtranche (181, 183, 191, 193)

Beteiligungskapital für Gründer und Mittelstand

  • ERP-Beteiligungsprogramm (100, 104)

 

Die Förderprogramme der KfW können UnternehmerInnen / ExistenzgründerInnen über ihre Hausbank beantragen. Die dykiert beratung informiert und unterstützt Sie auf dem Weg zu Ihrer Finanzierung und über weitere attraktive Finanzierungsalternativen (z.B. Wagniskapital oder Mikromezzaninfonds).

Sowohl Hausbank wie auch die KfW Bankengruppe fordern bei der Beantragung der o.g. Förderprogramme in der Regel einen aussagefähigen Business- und Finanzplan. Die dykiert beratung unterstützt Sie bei der Erarbeitung eines tragfähigen und banktauglichen Businessplanes. In Zusammenarbeit mit der Fördermittelberatung Taphorn begleiten wir Sie auch gerne bei den anstehenden Bankgesprächen bzw. bereiten die entsprechenden Antragsunterlagen vor. Informieren Sie sich bei einem kostenlosen Erstberatungsgespräch.

Die aktuelle Übersicht über alle Konditionen der KfW Bankengruppe können Sie sich hier downloaden.


NEU: Förderprogramm zur Förderung unternehmerischen Know-hows
29.01.16 NEU: Förderprogramm zur Förderung unternehmerischen Know-hows

Das neue Förderprogramm für kleine u. mittlere Unternehmen: Die Beraterförderung richtet sich an Startups, Jungunternehmen und Bestandsunternehmen.

 

Weiterlesen >
ePaper für Startups, Jungunternehmer und KMU´s
19.08.15 ePaper für Startups, Jungunternehmer und KMU´s

Parallel zu unserem Spotlight bieten wir Ihnen ab sofort einen neuen Service an: unser ePaper! Sechs Mal im Jahr wählen wir einen Themenschwerpunkt aus, recherchieren, informieren und beraten Sie quasi digital.

Weiterlesen >