Suche
Suche

Negativrekord bei Existenzgründungen

20.11.12
Negativrekord bei Existenzgründungen

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) prognostizier in dem Newsletter vom 27.09.2012 einen Negativrekord bei Existenzgründungen. Im Jahr 2012 werden nach Einschätzung des DIHK weniger neue Betriebe entstehen als je zuvor seit der Wiederveinigung.

Die Gründe sind lt. DIHK darin zu sehen:

  • immer noch gute Konjunktur
  • hohes Sicherheitsbedürfnis
  • strengere Gründungsförderung für Arbeitslose

Drei Stellschrauben die der Entwicklung entgegen wirken könnten:

  • Konsequenter Bürokratieabbau
  • Belebung des privaten Marktes für Beteiligungskapital
  • Mehr Informationen über die Chancen und Herausforderungen der Selbständigkeit

Die dykiert beratung bietet als zertifzierte Gründungs- und Mittelstandsberatung kostenlose und unverbindliche Erstberatungstermine in denen sich Gründerinnen und Gründer über Chancen und Risiken, Möglichkeiten und Anforderungen informieren können. Senden Sie uns einfach eine entsprechendeAnfrage per Email.

 


NEU: Förderprogramm zur Förderung unternehmerischen Know-hows
29.01.16 NEU: Förderprogramm zur Förderung unternehmerischen Know-hows

Das neue Förderprogramm für kleine u. mittlere Unternehmen: Die Beraterförderung richtet sich an Startups, Jungunternehmen und Bestandsunternehmen.

 

Weiterlesen >
ePaper für Startups, Jungunternehmer und KMU´s
19.08.15 ePaper für Startups, Jungunternehmer und KMU´s

Parallel zu unserem Spotlight bieten wir Ihnen ab sofort einen neuen Service an: unser ePaper! Sechs Mal im Jahr wählen wir einen Themenschwerpunkt aus, recherchieren, informieren und beraten Sie quasi digital.

Weiterlesen >