Suche
Suche

Wichtige Termine für KfW-Förderprogramme

04.11.13
Wichtige Termine für KfW-Förderprogramme

Aktuelle Mitteilung der KfW Mittelstandsbank zu den Themen:

Gründercoaching Deutschland (GCD) – Änderungen zum 01.01.2014

  • Verlängerung der Laufzeit des “Gründercoaching Deutschland” bis zum 30.06.2014 – gleichzeitig Verkürzung des Beratungszeitraumes für Zusagen ab dem 01.01.2014 auf 6 Monate
  • Planmäßiges Auslaufen der Variante “Gründercoaching Deutschland – Gründungen aus Arbeitslosigkeit” – Antragstellung in der Antragsplattform spätestens am 15.12.2013 – Empfehlung durch den Regionalpartner (IHK, IFB) spätestens am 20.12.201 – Letzte Zusage der KfW am 30.12.2013

Turn Around Beratung (TAB) – Änderungen zum 01.01.2014

  • Verlängerung der Laufzeit der “Turn Around Beratung” bis zum 30.06.2014 – gleichzeitig Verkürzung des Beratungszeitraumes für alle Zusagen ab dem 01.01.2014 auf 4 Monate nach Zusage – Antragstellung in der Antragsplattform spätestens am 15.06.2014 – Empfehlung durch den Regionalpartner (IHK, IFB) spätestens am 20.06.2014 – Letzte Zusage der KfW am 30.06.2014

Gründercoaching Deutschland (GCD), Energieberatung Mittelstand (EBM), Turn Around Beratung (TAB), Runder Tisch (RT)

  • Überblick über die geänderten Dokumente inklusive SEPA-Einführung  ab dem 01.01.2014 sind im Schriftverkehr mit der KfW ausschließlich die neuen Nummern anzugeben; d.h. es müssen die entsprechend neuen Formulare verwendet werden.

Förderprogramm zur Förderung unternehmerischen Know-hows
29.01.16 Förderprogramm zur Förderung unternehmerischen Know-hows

Das neue Förderprogramm für kleine u. mittlere Unternehmen: Die Beraterförderung richtet sich an Startups, Jungunternehmen und Bestandsunternehmen.

 

Weiterlesen >
ePaper für Startups, Jungunternehmer und KMU´s
19.08.15 ePaper für Startups, Jungunternehmer und KMU´s

Parallel zu unserem Spotlight bieten wir Ihnen ab sofort einen neuen Service an: unser ePaper! Sechs Mal im Jahr wählen wir einen Themenschwerpunkt aus, recherchieren, informieren und beraten Sie quasi digital.

Weiterlesen >