Suche
Suche
Downloadcenter
infocenter

Beratungsförderung

Mit der Beratungsförderung bis zu 90% Beratungshonorar sparen!

Die dykiert beratung ist bei den wichtigsten öffentlichen Stellen und Einrichtungen für die aktuellen Zuschussprogramme der Beratungsförderung (wie z.B. IHKs, KfW, LFA und BAFA) als offizieller Beratungspartner gelistet. Unsere Beratungsleistungen können mit einem Beratungszuschuss von bis zu 90% gefördert werden. Selbstverständlich sind helfen wir Ihnen bei der Antragstellung. Vereinbaren Sie einfach einen kostenlosen Erstberatungstermin!

Ausweitung des Förderprogramms Willkommenslotsen! Die Willkommenslotsen unterstützten bisher kleine und mittlere Unternehmen bei der Besetzung von offenen Arbeits- und Ausbildungsstellen mit Flüchtlingen. Ab Oktober 2017 öffnet das Bundeswirtschaftsministerium das Programm „Willkommenslotsen“ auch für die Beratung von Großunternehmen.

Weiterlesen >

In der Vorgründungsphase (vor Gewerbeanmeldung bzw. Betriebsübernahme) können Existenzgründer und Betriebsübernehmer das Vorgründungs- und Nachfolgecoaching Bayern beantragen. Bezuschusst werden im Rahmen dieser Förderung 70 Prozent der Beratungskosten. Das Förderprogramm wird mit Unterstützung des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie und der Europäischen Union (Europäischer Sozialfonds) bei der für Sie zuständigen Industrie- und Handelskammer, Handwerkskammer oder beim Institut für Freie Berufe in Nürnberg beantragt.

Weiterlesen >

Das Förderprogramm mit dem Namen „Förderung unternehmerischen Know-hows” fasst die bisherigen Programme „Gründercoaching Deutschland”, „Turn-Around-Beratung” und „Runder Tisch” zusammen.

Weiterlesen >

Die dykiert beratung ist beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle bzw. beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie als Beratungsunternehmen gelistet.

Weiterlesen >

Die dykiert beratung wurde von der BAFA gelistet; unsere Berater-ID bei der BAFA: 131361

Weiterlesen >