Suche
Suche

Informationen des Bundesministerium für Wirtschaft (BMWi) – Mittelstand

Informationen des Bundesministerium für Wirtschaft (BMWi) – Mittelstand

Gute Mittelstandsberatung stützt das Rückgrat der deutschen Wirtschaft

Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) stellt Informationen für den Mittelstand bereit und setzt an vielen verschiedenen Hebeln an, um Wettbewerbsfähigkeit, Innovationskraft, Beschäftigung in der mittelständischen Wirtschaft u.a. durch Mittelstandsberatung weiter zu stärken.

Mittelständische Unternehmen sind der Erfolgsfaktor der deutschen Wirtschaft. Sie sind unverzichtbar für Wachstum, Beschäftigung und Innovation in Deutschland. Insbesondere Familienunternehmen stehen in Deutschland für eine Unternehmenskultur, die die Einheit von Eigentum, Haftung und Leitung verbindet.

Der Mittelstand spielt damit eine entscheidende Rolle in einer modernen und zukunftsgewandten Wirtschaft und Gesellschaft. Mittelständler denken nicht in Quartalszahlen, sondern in Generationen. Sie entwickeln ihre besondere Stärke aus den langfristigen Beziehungen zu ihren Beschäftigten, Lieferanten und Kunden. Ihre traditionell starke regionale Verankerung und ausgeprägte unternehmerische Verantwortungsbereitschaft machen sie zu einer tragenden Säule unserer Sozialen Marktwirtschaft. (Quelle: BMWi)

Wir beraten seit 25 Jahren mittelständische Unternehmen und sprechen “mittelständisch”. Im Juni 2016 wurde die dykiert beratung deshalb als eine der besten Mittelstandsberatung mit dem Award TOP CONSULTANT ausgezeichnet.

Das BMWi fördert den Unternehmergeist und stellt auf seiner Homepage zu den Themen Mittelstandspolitik und Mittelstandsfinanzierung eine Vielzahl nützlicher Publikationen zur Verfügung. Die wichtigsten können Sie sich auch auf unserer Homepage downloaden:

Informationen zu den Themen Finanzierung und Fördermittel finden Sie auf den zentralen Internetplattformen des Bundes:

  • Bundesförderung: Die Bundesregierung fördert im Rahmen ihrer Forschungsprogramme Basistechnologien, die Entwicklungen in zentralen Anwendungsfeldern vorantreiben und so als Wachstumstreiber in vielen Branchen wirken. Das Bundeskabinett hat eine Fortführung der erfolgreichen Hightech-Strategie mit neuen Schwerpunkten beschlossen. Fragen zu Klima, Energie, Gesundheit, Ernährung, Mobilität, Sicherheit und Kommunikation stehen nun im Mittelpunkt. Darüber hinaus werden kleine und mittlere Unternehmen (KMU) durch spezielle technologieoffene Förderprogramme unterstützt.
  • Förderdatenbank mit Förderprogrammen und Finanzhilfen des Bundes, der Länder und der EU.

 

Suchworte

BAFA-Beratungsförderung

Die dykiert beratung ist beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle bzw. beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie als Beratungsunternehmen gelistet.

Weiterlesen >
KfW-Antrag Gründercoaching Deutschland

Das bisherige Gründercoaching Deutschland der KfW Mittelstandsbank wurde zum 31.12.2015 eingestellt bzw. neu geregelt. Ab dem 01.01.2016 ersetzt das neue Förderprogramm mit dem Namen „Förderung unternehmerischen Know-hows“ das bisherigen Programm „Gründercoaching Deutschland

Weiterlesen >