Suche
Suche

Startmesse 2015

Die START findet vom 31. Oktober – 1. November 2015 wieder in Kombination mit der Erfindermesse iENA Nürnberg statt.

30.09.15
Startmesse 2015

Startmesse 2015

Die Startmesse 2015 ist in Nürnberg für Gründer und junge Unternehmer eine zentrale Anlaufstelle. Für Existenzgründer und Selbständige ist diese Messe eine wichtige Plattform der Information. Sie macht fit für die berufliche Selbständigkeit und bietet dazu an zwei Tagen ein geballtes Beratungsangebot, ein vielfältiges Vortragsprogramm und Best-Practice-Beispiele. Wie bereits in den Vorjahren, wird die dykiert beratung gemeinsam mit dem Fördermittel-Guide auf einem eigenen Ausstellungsstand anzutreffen sein.

Am Samstag wird Wolfgang Dykiert auf Einladung der iENA an der zentralen Podiumsdiskussion aktiv teilnehmen. Am Sonntag wird er unter dem Titel „Ein tragfähiger Businessplan = Voraussetzung für Ihren Gründungszuschuss“ einen Vortrag halten.

Veranstaltungsort:

  • Messe Nürnberg, Halle 12, IENA

Termin:

  • 31.Oktober – 01. November 2015

Öffnungszeiten:

  • Samstag: 9:30 – 18:00 Uhr
  • Sonntag: 9:30 – 16:00 Uhr

Eintrittskarten

  • Tageskarte: 12,00 EUR
  • Tageskarte ermäßigt: 10,50 EUR
  • Renter, Schwerbehinderte, Arbeitslose, Schüler/Kinder ab 15 Jahren, Studenten (gegen Vorlage eines gültigen Ausweises/einer gültigen Bescheinigung)
  • Familienkarte: 26,00 EUR
  • Der Eintritt zur Startmesse berechtigt auch zum Besuch der Consumenta und der IENA.

Wir verfügen über eine begrenzte Anzahl Freikarten! Wenn Sie uns eine Email schicken, senden wir Ihnen gerne max. 2 Freikarten zu.

Suchworte

Förderprogramm zur Förderung unternehmerischen Know-hows
29.01.16 Förderprogramm zur Förderung unternehmerischen Know-hows

Das neue Förderprogramm für kleine u. mittlere Unternehmen: Die Beraterförderung richtet sich an Startups, Jungunternehmen und Bestandsunternehmen.

 

Weiterlesen >
ePaper für Startups, Jungunternehmer und KMU´s
19.08.15 ePaper für Startups, Jungunternehmer und KMU´s

Parallel zu unserem Spotlight bieten wir Ihnen ab sofort einen neuen Service an: unser ePaper! Sechs Mal im Jahr wählen wir einen Themenschwerpunkt aus, recherchieren, informieren und beraten Sie quasi digital.

Weiterlesen >