Suche
Suche

Gründungscoaching: Für einen erfolgreichen Start in die Selbstständigkeit

Damit der Start in die Selbständigkeit gelingt, sollten Neu-Unternehmer ein Gründungscoaching in Erwägung ziehen.

09.10.14
Gründungscoaching: Für einen erfolgreichen Start in die Selbstständigkeit

Wer ein eigenes Unternehmen gründet, muss nicht nur ein gutes Konzept haben, sondern dieses auch umsetzen können. Genau daran hapert es aber bei vielen neu gegründeten Unternehmen. Damit der Start in die Selbstständigkeit auch gelingt, sollten Neu-Unternehmer ein Gründungscoaching in Erwägung ziehen. Dabei werden die Teilnehmer von Experten kompetent beraten und bekommen von ihnen das nötige Know-how vermittelt; die KfW fördert die Beratungskosten mit 50 Prozent bzw. 75 Prozent, im Vorgründungsbereich können 70 Prozent der Coachingkosten gefördert werden.

Viele Beratungsfirmen bieten mittlerweile ein sogenanntes Gründungscoaching an. Dazu zählt auch die renommierte dykiert beratung, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätig ist. Die Firma hat sich auf die Gründungsberatung spezialisiert und entwirft gemeinsam mit ihren Kunden innovative und nachhaltige Unternehmenskonzepte. Am 10.10.2014 erschien in FOKUS ONLINE ein Artikel über unsere Beratungskompetenz.

 

Suchworte

Förderprogramm zur Förderung unternehmerischen Know-hows
29.01.16 Förderprogramm zur Förderung unternehmerischen Know-hows

Das neue Förderprogramm für kleine u. mittlere Unternehmen: Die Beraterförderung richtet sich an Startups, Jungunternehmen und Bestandsunternehmen.

 

Weiterlesen >
ePaper für Startups, Jungunternehmer und KMU´s
19.08.15 ePaper für Startups, Jungunternehmer und KMU´s

Parallel zu unserem Spotlight bieten wir Ihnen ab sofort einen neuen Service an: unser ePaper! Sechs Mal im Jahr wählen wir einen Themenschwerpunkt aus, recherchieren, informieren und beraten Sie quasi digital.

Weiterlesen >