Suche
Suche
News

Gruendernews und KMU-Informationen

news icon
13.05.11
Wolfgang Dykiert trifft Dr. Thomas Gambke, MdB

Im Rahmen des 3. LAK-Treffens (Landesarbeitskreis Wirtschaft und Finanzen) von Bündnis90/Die Grünen trifft Wolfgang Dykiert, den bayerischen Bundestagsabgeordneten Dr. Thomas Gambke.

Weiterlesen >

04.04.11
Wolfgang Dykiert trifft Christine Scheel, MdB

Am 05.04.2011 hatte Wolfgang Dykiert am Rande des Treffens der bayerischen Landessynode einen einstündigen Gesprächstermin mit Christine Scheel, der Mittelstandsbeauftragten der Bundestagsfraktion Bündnis90/Die Grünen. In dem Gespräch ging es um die Abschaffung der Ungleichbehandlung von Existenzgründern aus der Arbeitslosigkeit ALG I und aus Hartz IV.

Weiterlesen >

31.12.09
Neue Mitgliedschaft

Ab 01.01.2010 ist die dykiert beratung Mitglied im Bundesverband mittelständischer Wirtschaft.

Weiterlesen >

09.12.09
Verbesserungen im KfW Sonderprogramm für mittelständische Unternehmen

Verbesserungen im KfW Sonderprogramm für mittelständische Unternehmen (Gemeinsame Pressemitteilung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie und der Kreditanstalt für Wiederaufbau – Datum: 10.12.2009) Schnellere Bereitstellung von Liquidität, längere Laufzeiten und flexiblere Zinsbindungen. Im Zusammenhang mit dem von Bundeskanzlerin Angela Merkel einberufenen Wirtschaftsgipfel am 02.12.2009 hat die KfW zusammen mit der Bundesregierung eine Reihe von Flexibilisierungen im KfW Sonderprogramm für Mittelständische Unternehmen erarbeitet.

Weiterlesen >

30.11.09
Das Gründercoaching der KfW Mittelstandsbank wurde um einen neuen Baustein erweitert

Das Gründercoaching der KfW Mittelstandsbank wurde um einen neuen Baustein erweitert. Bei Gründungen aus der Arbeitslosigkeit kann eine Förderung innerhalb des ersten Jahres nach Gründung erfolgen. Sie erhalten in Bayern einen Zuschuss von 90 Prozent bezogen auf das maximal förderfähige Tageshonorar i. H. v. 800 Euro. Das vertraglich zu vereinbarende Netto-Beraterhonorar darf insgesamt 4.000 Euro nicht überschreiten.

Weiterlesen >

Newsletter
Frau
Herr

Datenschutz – Mit dem Absenden Ihrer Bestellung erklären Sie sich damit einverstanden, dass die eingegebenen Daten zum Zwecke der Kommunikation zwischen Ihnen und der dykiert beratung verwendet und gespeichert werden dürfen. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Newsletter
Frau
Herr